Wefa Store

Selbstständig die Lagerverfügbarkeit prüfen!

Nach Ihrer Registrierung können Sie eigenständig den Lagerbestand einsehen und überprüfen, ob das gewünschte Produkt auf Lager ist.

WefaStore
Ihre Anfrage

Individuelle Kunststofflösungen nach Vorgabe

Wir fertigen für Sie nahezu jede beliebige Form und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Produkt, das Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Maßgeschneiderte Kunststofflösungen
Kontakt

Schnell. Einfach. Direkt.

Telefon
+49 2564 9329-0
Telefax
+49 2564 9329-45
Oder schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular.

Kontakt

Neue Fertigungsmaschinen für Wefapress®

Endlich - Platz für neue Maschinen! Nachdem in einem erstaunlich schnell voranschreitenden Prozess inzwischen über 750 Tonnen Schrott fein säuberlich nach Wertstoffen getrennt einer neuen Bestimmung zugeführt wurden, ist die Bahn endlich frei für die schrittweise Errichtung eines neuen Maschinenparks. Eins steht jetzt schon fest: Er wird moderner, digitaler und leistungsstärker denn je.

Die Lieferung einer neuen Produktionsmaschine ist immer ein besonderer Moment, denn unsere CNC-Dreh- und Fräsmaschinen sind das Herzstück unseres Unternehmens: Inzwischen steht ein neues 5-Achs-Bearbeitungszentrum, eine Hedelius T7-3200 zur Bearbeitung schwerer Werkstücke kurz vor der Inbetriebnahme, während in dieser Woche ein vertikales Bearbeitungszentrum mit 1.850 mm x-Achse und max. 3.000 kg Beladegewicht – eine DMC 1850 V von DMG Mori geliefert wurde.

Damit nicht genug steht - je nach Verfügbarkeit der Komponenten – für Ende November/Anfang Dezember die Lieferung eines weiteren Highlights ins Haus: einer weiteren TILTENTA 7-3200 2R, diesmal mit Platz für 240 Werkzeuge und ausgestattet mit einem mitfahrenden Werkzeugmagazin mit 50 Plätzen. So kann es weitergehen, denn mit jeder neuen Maschine kehren wir wieder zu unserer vollen Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zurück.

Unsere Kernkompetenz: Spezialcompounds nach eigenen Rezepturen

In einem Interview mit dem Fachmagazin K Profi wurde uns selbst nochmal klar, wie schnell die Produktion in unseren unbeschädigten Betriebsteilen wieder starten konnte, denn schon Mitte August ging der ältere Pressenbereich mit einer Jahreskapazität von 1.800 t Halbzeug wieder in Produktion. Das Entscheidende daran: Wir konnten sehr bald wieder Spezialcompounds nach unseren eigenen Rezepten, Mischungen und Verarbeitungsparametern verarbeiten. Schließlich sind unsere Rezepturen heilig und wir würden sie keinesfalls außer Haus geben. Fazit: Es geht voran bei Wefapress® - wir halten euch auf dem Laufenden!
Das Interview und der darauffolgende 6-seitige Artikel haben uns selbst nochmals vor Augen geführt, wie stark wir als Unternehmen mit großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind und welch wichtige Rolle kooperative Partner und Unterstützer spielen. Lest dazu auch den vollständigen Artikel, erschienen in der K-PROFI Ausgabe 10 / 2021, Seiten 22-27.
Mehr zur Wefapress®-Story findet ihr auch bei LinkedIn, Facebook und Instagram.