Wefa Store

Selbstständig die Lagerverfügbarkeit prüfen!

Nach Ihrer Registrierung können Sie eigenständig den Lagerbestand einsehen und überprüfen, ob das gewünschte Produkt auf Lager ist.

WefaStore
Ihre Anfrage

Individuelle Kunststofflösungen nach Vorgabe

Wir fertigen für Sie nahezu jede beliebige Form und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Produkt, das Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Maßgeschneiderte Kunststofflösungen
Kontakt

Schnell. Einfach. Direkt.

Telefon
+49 2564 9329-0
Telefax
+49 2564 9329-45
Oder schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular.

Kontakt

Wohlverdienter Ruhestand im Vertrieb mit gesicherter Nachfolge

Vertriebsmann Franz-Josef Verwohlt ist quasi eine Institution bei Wefapress® und geht im Januar nach fast 50 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Seit den 70er Jahren hat er die Vertriebsgebiete Hessen, Benelux und England erfolgreich aufgebaut und als Absatzmarkt für technische Kunststoffe in der Industrie erschlossen. Nachfolgerin wird Pirkko Schwanekamp, die seit mehreren Jahren zum Wefapress®-Team gehört.

Ruhestand nach solider Karriere.

Als „Mann der ersten Stunde“ kann Franz-Josef Verwohlt, intern und bei vielen Kunden besser bekannt als „Piko“, auf 49 sehr erfolgreiche und prägende Jahre zurückblicken. In den 70ern als Versandleiter eingestiegen, wechselte er in den Vertrieb und war mit seinem Talent für Wefapress® ab sofort der richtige Mann am richtigen Ort. Hier hat er die Entwicklung des Unternehmens, vom damaligen Hersteller von Hundekauspielzeug in den 80ern bis hin zum heutigen Spezialisten für technische Kunststoffteile, maßgeblich beeinflusst. Er erlebte bei seinem Arbeitgeber drei Generationen Wefapress®: Sein erster Chef war Kurt Beck, gefolgt von Lothar Beck und aktuell der Doppelspitze Gerrit & Lutz Beck. „Im Rückblick“, sagt er, „war es immer ein gutes, ja manchmal schon kumpelhaftes Verhältnis.“

Nach Einarbeitung und Übergabe an die Nachfolgerin beruhigt in den Ruhestand.

Professionell, freundlich und locker - so beschreibt Franz-Josef Verwohlt selbst das über die Jahre gewachsene Verhältnis zu seinen Kunden und Kundinnen. Seine Persönlichkeit und sein fachliches Detailwissen haben ihn zu einem geschätzten Berater gemacht – die längste Kundenbeziehung bringt es immerhin auf 36 Jahre! Auch seine Nachfolgerin Pirkko Schwanekamp ist Vertriebsfrau mit Herz, Humor und Leidenschaft, die alle Besonderheiten des Geschäfts nach fast 6 Jahren bei Wefapress sehr gut kennt. Auch zukünftig sind unsere Kunden damit in besten Händen.

Ruhestand mit Aussicht.

Für seinen Start in die Rente hat Franz-Josef Verwohlt konkrete Pläne: „Auch mal Zeit für mich haben, für meine drei Enkelkinder und für den Tennissport.“ Die Familie und den TC-Hamaland wird es freuen, denn er spielt in der gehobenen Mittelklasse jeden Sommer allein sechs bis sieben Meisterschaftsspiele - da dürfte es ein Leichtes sein, auch den Nachwuchs in Schach zu halten ;-)!

Wir danken unserem sehr geschätzten Kollegen Franz-Josef „Piko“ Verwohlt für 49 engagierte Jahre in denen er Wefapress® viel gegeben hat und man gemeinsam wachsen konnte. Und Pirkko Schwanekamp wünschen wir einen gelungenen Übergang und weiterhin ein gutes Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden.

Franz-Josef Verwohlt - in Ruhestand mit Nachfolgerin