Wefa Store

Selbstständig die Lagerverfügbarkeit prüfen!

Nach Ihrer Registrierung können Sie eigenständig den Lagerbestand einsehen und überprüfen, ob das gewünschte Produkt auf Lager ist.

WefaStore
Ihre Anfrage

Individuelle Kunststofflösungen nach Vorgabe

Wir fertigen für Sie nahezu jede beliebige Form und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Produkt, das Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Maßgeschneiderte Kunststofflösungen
Kontakt

Schnell. Einfach. Direkt.

Telefon
+49 2564 9329-0
Telefax
+49 2564 9329-45
Oder schreiben Sie Ihr Anliegen in unser Kontaktformular.

Kontakt

Wefapress-Entwässerungselemente aus CeramX® – ein vorteilhafter Hybrid

Hybridbasierte Produkte in Wissenschaft und Technik sind längst keine weit entfernte Zukunftsvision mehr – das beweist unser Alltag, in dem uns diese Fusionen komplexer Technologien regelmäßig begegnen. Denken wir nur an das Smartphone, das als mobiler Computer mit integrierter Kamera Leben und Arbeiten erleichtert. Oder an Autos, die durch einen Elektro- und Verbrennungsmotor angetrieben werden. Auch Wefapress® setzt auf die Vorteile der Hybridtechnologie und nutzt diese bei der Entwicklung innovativer Produkte. Beispielhaft: Entwässerungselemente aus CeramX®, die in der Papierindustrie zum Einsatz kommen.

Warum Papierhersteller CeramX® einsetzen

Die CeramX®-Entwässerungselemente verbinden die Eigenschaften von ultrahochmolekularem Polyethylen (PE-UHMW) und Keramik. Dadurch sind die Elemente so flexibel wie normaler Kunststoff, nahezu verschleißfest wie Keramik und leicht zu handhaben. Im Vergleich zu Entwässerungselementen aus normalem Kunststoff erzielt CeramX® mindestens die doppelte Standzeit. Ein weiterer Vorteil: Vollkeramik ist sehr bruchempfindlich und bildet im Schadensfall scharfe Kanten aus, wodurch die Papiermaschinenbespannung zerstört werden kann, was wiederum mit hohen Folgekosten verbunden ist. CeramX® verhindert genau das: Es ist nicht bruchempfindlich, weicher als die Siebe und bildet im Fall der Fälle keine Bruchkanten aus – die Siebbespannung und der Pressfilz werden also nicht beschädigt.

Bei Kosten punktet CeramX® gleich doppelt

Plus: der nicht zu unterschätzende Kostenfaktor. Entwässerungselemente aus CeramX® kosten erheblich weniger als Vollkeramikteile – das macht sich nicht nur bei der Anschaffung bemerkbar. Bedenkt man, dass Keramik nun mal bruchempfindlich ist, heißt das nämlich auch, dass immer ausreichend Ersatzmaterial vorgehalten werden muss. Hier punktet CeramX® gleich doppelt. Denn die Entwässerungselemente sind an der Papiermaschine nicht nur leicht auszutauschen, sondern binden im Ersatzteillager auch weniger Kapital.

Solche Problemlösungen klingen für Sie perfekt? Genau danach haben Sie lange gesucht? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern zu den Entwässerungselementen aus CeramX® von Wefapress®!

Entwässerungselemente für Ihre Papiermaschine aus CeramX - Wefapress